Location:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales | Berlin

Datum:

Dezember 2009
Leistungen:

Dekobau, Lichttechnik, Tontechnik, Videotechnik

Zwischenbilanz des Netzwerks “Bleibeberechtigte und Flüchtlinge”

NIKKUS Veranstaltungstechnik für Informationsveranstaltung

Im Rahmen des Europäischen Sozialfonds hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein XENOS-Sonderprogramm ins Leben gerufen. Im Dezember stellte Sabine Baun das Grundlagenpapier „Meilensteine und Stolpersteine“ auf einer Informationsveranstaltung vor. Es zeigt Handlungsmöglichkeiten auf, um die Beratung und Vermittlung von Bleibeberechtigten und Flüchtlingen mit Zugang zum Arbeitsmarkt künftig effektiver zu gestalten.

NIKKUS übernahm die technische Ausrichtung der Veranstaltung, bei der sich die Anmutung der Bühne wandeln sollte. Während der Keynotes war ein Präsentationscharakter gewünscht. Für eine Filmeinspielung und den Auftritt von jungendlichen Teilnehmern des Projekts „Interkulturelles Fallmanagement“ als HipHop-Gruppe sollten hingegen Emotionen erzeugt werden.

Hierfür haben wir den Rücksteller mit Opera-Folie bezogen, die häufig in Fernsehstudios zum Einsatz kommt. Den halbtransparenten Stoff haben wir von hinten mit LITECRAFT LED-Powerbars in unterschiedlichen Farben beleuchtet. Während der Präsentation verwendeten wir Farben im Corporate Design der Veranstaltung, zur Unterstützung des Auftritts Farben aus dem Film und Schwarz-Rot-Gold. Ergänzend kamen kleine auf die Bühne gerichtete Movinglights sowie Weißlicht für die Rednersituation zum Einsatz.

Eine besondere technische Lösung erforderte die Projektion im von Tageslicht durchfluteten Veranstaltungsraum. Ein optimales Bild haben wir durch eine Tandemprojektion mit zwei 15.000 ANSI-Lumen-Projektoren erreicht.  Aufgrund des internationalen Publikums kam auch Dolmetschtechnik zum Einsatz.

Zu den 170 Teilnehmern der Veranstaltung zählten Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Akteure, der Ausländerbehörden sowie strategische Partner der Projekte. Das Thematische Netzwerk „Bleibeberechtigte und Flüchtlinge“ vernetzt alle Projekte des XENOS-Sonderprogramms.

Sie suchen einen Technikdienstleister für Ihre nächste Informationsveranstaltung? Wir beraten Sie gerne.

NIKKUS Veranstaltungstechnik GmbH | Wiebestraße 42–45 | 10553 Berlin | Tel.: +49 30 300 9607 0 | Fax: +49 30 300 9607 200 | info@nikkus.de