Location:

Kronprinzessinpalais | Berlin

Datum:

August 2010
Leistungen:

Bühnenbau, Lichttechnik, Tontechnik

Festakt 20 Jahre Einigungsvertrag

NIKKUS Veranstaltungstechnik für Festakt

Mit einem Festakt erinnerte die Bundesregierung an die Unterzeichnung des Einigungsvertrages. Am 31.8.1990 unterzeichneten die Verhandlungsführer, Wolfgang Schäuble und Günther Krause den Vertrag. Nach Artikel 23 des Grundgesetzes regelte er den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland.

Zum Jubiläum luden Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und Kulturstaatsminister Bernd Neumann ein. Die Festrede hielt Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Geladen waren sowohl Politprominenz als auch Zeitzeugen. Die Feierlichkeiten fanden im Kronprinzenpalais statt - dem Originalschauplatz. Die Veranstalter benötigten zur Ausrichtung des Festaktes einen zuverlässigen Dienstleister. Sie beauftragten NIKKUS Veranstaltungstechnik.

NIKKUS Veranstaltungstechnik übernahm die technische Vollproduktion. Diese umfasste neben dem Bühnenbau vor allem die Bereiche Tontechnik und Lichttechnik. Unser Dekorationsbau-Team baute für den Bühnenbereich ein Rednerpodest und einen Rücksteller, welcher mit einem Artist Heavy Banner überzogen wurde. Wir veranlassten zudem eine optimale Akustik. Die Lautsprechersysteme beschallten sowohl Presse als auch Fernsehen und Radio. Dem Anlass entsprechend sorgte der ausgewogene Einsatz von Lichtechnik für eine stimmungsvolle und festliche Atmosphäre. 

Eine besondere Herausforderung bestand in der temporären Herstellung der Stromversorgung. Auch die Klimatisierung musste gewährleistet sein. In diesem charmanten, doch sanierungsbedürftigen Gebäude nicht zu unterschätzende Aufgaben. Die Produktion bedurfte daher einer präsizen Planung seitens unserer Berater im Vorfeld und in der Ausführung unserer Techniker vor Ort. Doch auf NIKKUS Veranstaltungstechnik war Verlass. Die Professionalität unseres Teams und der reibungslosen Einsatz von Bild und Ton legten den Grundstein für den Erfolg dieser Veranstaltung.

Der überaus gelungene Festakt schloss mit der Enthüllung einer Gedenktafel. Zeitzeugen aus Regierung und Verwaltung, politische Akteure, internationale Gäste und Wissenschaftler begingen gemeinsam diesen ehrwürdigen Tag.

Sie bereiten einen Festakt vor und suchen einen zuverlässigen Veranstaltungstechnik-Dienstleister? Wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme.

 

NIKKUS Veranstaltungstechnik GmbH | Wiebestraße 42–45 | 10553 Berlin | Tel.: +49 30 300 9607 0 | Fax: +49 30 300 9607 200 | info@nikkus.de